Große Freude für die BÄRENSTARK Kinder. Mit den Pfand-Raising Spenden…

Am 7.12. fand im kleinen Konzertsaal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt die Übergabe der Stipendien an die ausgewählten Stipendiaten statt.
Seit 3 Jahren fördert die Carls Stiftung je einen begabten Musiker/in an der Hochschule…

Wir gratulieren unserem Kooperations-Partner Philip Julius e.V. zum 5. Geburtstag. Der Verein bietet Angehörigen von schwerstbehinderten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen viele wichtige Informationen. Die Homepage konzentriert sich auf die Bereiche Familienurlaub mit schwerstbehindertem Kind sowie Wohnen und vieles mehr. Ein Ziel des Vereins ist dabei auch, die Öffentlichkeit für die Bedürfnisse dieser Familien zu sensibilisieren. Ergänzend zu den Aktivitäten von Philip Julius e.V. bietet die Carls Stiftung den Geschwisterkindern mit BÄRENSTARK Ferienfreizeit eine unbeschwerte Auszeit.

Für weitere Informationen lesen Sie bitte hier Philip Julius e.V.

Zum wiederholten Mal gibt die Carls Stiftung finanzielle Unterstützung für die Ausstattung der Schulbücherei.

Hier geht es um die Betreuung eines niederschwelligen Angebots durch einen ausgebildeten Übungsleiter im Quartier Fechenheim für Kinder von einkommensschwachen Familien. Die Stelle wurde von der Carls Stiftung mit 1.000 € für ein Jahr finanziert. Verschiedene Sport- und Bewegungsabläufe werden unter fachlicher Aufsicht durchgeführt, um die Kinder an die „Bewegung“ heranzuführen und dem häufig vorhandenen Problem mit Übergewicht und Adipositas entgegenzuarbeiten.

Die Bärenstark Kinder sind jetzt in die 2 Wochen Freiezeit gestartet. Lesen Sie hier was die Kinder erleben.

Lesen Sie selbst! Auch die Taunus Zeitung berichtet. Ein toller Artikel.

Zum Abschluss des ersten Jahres der Ausstellung MachMI(N)T hat die Carls Stiftung einen Schülerwettbewerb durchgeführt.

Die Aufgabe an die Schüler war, ihre Lieblings-Experiment-Station nachzuarbeiten, als Bild, gebasteltes Modell, Tanzvorführung, Gesang…
Der Fantasie der Kinder waren keine Grenzen gesetzt.
Dieser Wettbewerb fand großen Anklang. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und die Jury war beeindruckt von den vielen kreativen Ideen.

Über 500 Kinder der 4 Königsteiner Grundschulen genossen einen bezaubernden Aufritt der Bremer Stadtmusikanten und der „verlorengegangenen Hummel“.

In den vordersten Reihen saßen die Erstklässler und tanzten und wippten zu dem schönen Musikspektakel, welches die 5 Blechbläser des Ensembles brasserie5 aus Bremen vorführten.

Von Barock bis Reggae wurde Musik der letzten 3 Jahrhunderte geboten, jeder Musiker präsentierte individuell den Charakter eines Tieres.

EDEKA Nolte unterstützt BÄRENSTARK Ferienfreizeiten

Am Flaschenrückgabe-Automaten bei EDEKA Nolte in Königstein können die Kunden ihre Bons in die BÄRENSTARK Spenden-Box werfen. Die Erlöse fließen komplett in das Projekt BÄRENSTARK.

Wir danken unserem Partner EDEKA Nolte und den fleißigen Spendern!