Stiftung Carls-Nacht: Hilfe von Mensch zu Mensch

Königstein  |  Schwarzer Anzug, langes Kleid, edles Menü samt Varieté auf Weltniveau und das Ganze dann aber doch bitte leicht, locker und familiär. Das klingt nach einem Widerspruch in Abendgarderobe. Ist es aber nicht. Den Beweis trat die Königsteiner Carls Stiftung mit ihrer Benefiz-Gala zum 20-jährigen Bestehen an. In den Mittelpunkt rückte dabei eine Frau, die am liebsten gerade da nicht steht.

Am Freitag, den 13. Januar 2017, feierten wir anlässlich unseres 20-jährigen Jubiläums eine unvergessliche Nacht im Haus der Begegnung in Königstein. Folgender Artikel, erschienen am 18.01.2017 in der Taunus Zeitung, geschrieben von Stefan Jung beschreibt hervorragend diesen unvergesslichen Abend.

2017 ist unser 20-jähriges Jubiläumsjahr. Dafür haben wir ein wunderschönes Jubliäumslogo entwickelt, dass uns nun ein Jahr begleiten wird.
Gemäß dem Motto: Hilfe schafft Zuversicht arbeiten wir seit 20 Jahren.
Es reicht auch ein kleiner Spendenbetrag, um vielen Menschen nachhaltig und effektiv zu helfen. Deshalb wenden wir uns konsequent auch kleinen Projekten zu: Insgesamt 5 Millionen Euro flossen vorwiegend in Projekte in Königstein und dem Rhein-Main-Gebiet. Und es soll noch viel mehr werden. Feiern Sie mit uns dieses Jahr.